In Konflikten muss es keine Verlierer geben

Kennen Sie das? Ist ein Konflikt erst einmal entstanden, verschwindet er nicht mehr so leicht. Und schon gar nicht von allein. Er bricht nicht immer offen aus und eskaliert, aber zumindest im Stillen schwelt er weiter. Er bindet Ressourcen, vermindert die Motivation und senkt die Produktivität – nicht nur bei den direkt Beteiligten, sondern auch rund um sie herum. Und das kostet Zeit, Geld und Kraft.

Mit professioneller Unterstützung wird es Ihnen gelingen, einen Konflikt dauerhaft zu lösen. So zu lösen, dass es dabei keine Verlierer und Gewinner gibt, sondern nachhaltige Vereinbarungen, die für alle Beteiligten einen Gewinn bedeuten. Als neutrale Dritte, die keinerlei Eigeninteresse am Konfliktgegenstand hat, kann ich einen Prozess anleiten, in dem die Konfliktparteien an einem Tisch zusammenkommen. Dort ist Platz für die eigenen Anliegen und Bedürfnisse, aber auch dafür, dem anderen – vielleicht zum ersten Mal – wirklich zuzuhören. So entstehen nachhaltige Lösungen, bei denen alle gewinnen.

 

Sorgen Sie vor

Wir können aber auch viel dafür tun, dass Konflikte erst gar nicht entstehen oder bereits im Anfangsstadium beigelegt werden. Hier ist gute Kommunikation eine wichtige Basis: weiß man erst einmal wie man sein Anliegen richtig formuliert, so erhält man weitaus öfter eine positive Reaktion. Ausgestattet mit dem nötigen Wissen kann man auch selbst gelassener und rücksichtsvoller auf andere reagieren.

Sowohl in der Konfliktprävention als auch der Konfliktlösung können Sie auf meine Fähigkeiten als Konfliktcoach und eingetragene Mediatorin, mein Wissen in gewaltfreier Kommunikation sowie meine Erfahrungen als Führungskraft und im Projektmanagement bauen.